Beschwerden in der Schwangerschaft bedürfen nicht immer einer schulmedizinischen Behandlung manche Probleme lassen sich auch mit alten Hausmittelchen, anthroposophischer Heilmedizin, Homöopathie, Akupunktur oder Aromatherapie behandeln in diesen Situationen stehen wir ihnen gern mit unserem Wissen zur Verfügung Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden und Wehen ist eine Leistung der gesetzlichen Krankenkassen